Teil 2


FAQ - Frequently asked questions

 
  Das Spiel
Übersicht
Regel (Basisversion)
Regel (Varianten)
Fan Regeln
  FAQ
Video-Erklärung
Hintergrund
Entwicklung
Der Autor
Der Graphiker
Der Verlag
Edition Bohrtürme
Blog / News
Shop
Presse
Impressum
 
   
   
   
   
   
   
  Was ist der "Spindletop Hill" ?

Spindletop Hill ist ein Gebiet südlich der texanischen Stadt Beaumont, wo zu Beginn der 20. Jahrhunderts nach einem Ölfund ein Ölrausch bisher unbekannten Ausmaßes entstand. Näheres in der Rubrik "Hintergrund" in diesem Abschnitt.

Wo kann/muß ich einsetzen, wenn ich eine '7' gewürfelt habe?

Das Gebiet für die '7' ist der Bereich in der Spielfeldmitte. Allen anderen Gebiete ist eine entsprechende Zahl zugewiesen.

Welche Ölfelder kann der LKW in der 2. Phase abbauen?

Der Spieler kann alle Ölplättchen in der Richtung vom Spielplan nehmen, in welcher sein LKW ausgerichtet ist und zwar in vorwärtiger und rückwärtiger Richtung, jedoch immer nur bis zum nächsten Hindernis (Bohrturm, LKW, Lok).

Wieso gilt bei Spiel mit 2 Personen in Phase 2 nicht auch die Regel A-B-B-A-A-B-B...?

Würde man dies so machen, hätte der 2. Spieler deutlich Vorteile.

Variante Barackensiedlung, muß ich den LKW in eine Siedlung setzen?

Nein, da ist keine Pflicht. Man kann den LKW wie auch in der Grundversion einsetzen.

Variante Loks, mit welcher Zahl wird meine Lok aktiviert? Mit der Zahl des Gebietes, wo die Siedlung/der Bohrturm des auslösenden Haltepunktes liegt oder bei beiden?

Die Lok wird bei beiden Wurfergebnissen aktiviert, d.h. man muß eine der beiden Gebiete erwürfeln.

Variante schwarze Lok, was passiert, wenn die schwarze Lok an einer Siedlung hält, wo auf der anderen Gleisseite ein Bohrturm steht?

Dies hat keine Auswirkung.

Darf man bei Pasch auch ein Ölplättchen auf ein vorhandenes setzen, wenn dort ein Ölfaß steht?

Nein, das Ölfaß versiegelt die Ölquelle. Dies ist nicht erlaubt.